Bühnentechnik

Conductix-Wampfler biete Energie- und Datenübertragungssysteme für die Bühnentechnik

Mehr denn je kennzeichnet heute eine dynamische Interaktion zwischen den Bühnenelementen eine erfolgreiche Bühnenveranstaltung. Elemente, die gehoben, abgesenkt oder gelenkt werden, erfordern die richtigen Energie- und Datenübertragungstechniken. Bewegliche Beleuchtungsbrücken und beleuchtete Akustikpanele benötigen eine Stromversorgung und Steuersignale zu den beweglichen Teilen.  Leitungen für bewegliche Audiosysteme müssen flexibel geführt werden. Bei Bühnenwagen ist eine elektrische Versorgung zu den Verteilern und elektrischen Sicherungen erforderlich. Bühnenlifte benötigen Steuersignale und Datenbussignale. Mobile Medientürme in den Kulissen erfordern die Energieversorgung und Steuerung der Scheinwerfer, das Übertragen von Tonsignalen sowie weitere notwendige Energie- und Datentransfers. Elektrischer Strom, Audio-, Video- und Datenbussignale sind an Drehbühnen oder rotierende Requisiten zu übertragen. Alles muss einwandfrei laufen, denn: The Show must go on!

Wenden Sie sich an Conductix-Wampfler, wenn Sie die optimale Lösung für Ihr bewegliches Bühnen- und Theaterequipment wünschen. Wir blicken zurück auf mehr als 50 Jahre Erfahrung und Referenzen auf der ganzen Welt. Unsere Technik funktioniert reibungslos, sowohl in der Obermaschinerie wie der Untermaschinerie. Conductix-Wampfler ist mehr als nur ein Produklieferant. Wir bieten eine kompetente Beratung bei der Auswahl der am besten geeigneten  Leitungen und Zubehörteile. Unsere Projektplanung beinhaltet umfassende logistische Konzepte und die Inbetriebnahme vor Ort.

Feder- und   Motorleitungstrommeln – zur geräuschlosen und automatischen Führung von EnergieleitungenDMX-Leitungen und  Ethernet-Leitungen an beweglichen Beleuchtungsbrücken.

Leitungswagensystem – allein eingesetzt oder in Kombination mit  Federleitungstrommeln zum Aufbau äußerst flexibler Systeme.

Energieführungsketten – mehrere Strom- und  Datenleitungen in einer Kette vereint zur Versorgung und Steuerung von Bühnenliften.  Energieführungsketten in einer Zickzack-Anordung als alternative Lösungen zu  Leitungstrommeln oder  Leitungswagen für lineare Bewegungen.

IPT®( Inductive Power Transfer) – zur berührungslosen und damit für das Publikum völlig unsichtbaren Versorgung von Bühnenwagen.  IPT® eignet sich auch zur Anwendungen in Kurven zur Stromversorgung von Drehbühnen!

Schleifleitungen – Energiezuführung und  Datenübertragung an mobile Beleuchtungsanlagen, Lautsprecher und Medientürme in den Kulissen. Ein  Schleifleitungssystem kann mehrere Türme versorgen.  Schleifleitungsbögen eignen sich zur Strom- und  Datenübertragung an Drehbühnen.

Schleifringkörper– kontinuierliche Übertragung von Energie und Datensignalen wie DMX, Ethernet, ProfibusCAN Bus an Drehbühnen oder Bühnenrequisiten.

Drehbühne in einem Theater

Technische Anforderung[en]: Energie- und Datenübertragung (DMX und Ethernet) zu einer Drehbühne
Betreiber:
Universität der Künste in Berlin, Theater- und Probensaal der UNI.T

Weitere Informationen

Beleuchterbrücken in einem Theater

Technische Anforderung[en]: Beleuchterbrücken in einem Theater
Betreiber: Royal Opera House Muscat

Weitere Informationen

Bühnentechnik - Drehbühne mit integriertem Hubpodest in einem Theater

Technische Anforderung[en]: Energie- und Datenübertragung zu einer Drehbühne
Betreiber: Südthüringisches Staatstheater Meinigen

Weitere Informationen

Bühnentechnik - Beleuchterbrücken in einem Theater

Technische Anforderung[en]: Energie- und Datenübertragung zu Beleuchterbrücken
Betreiber: Schauspiel Frankfurt

Weitere Informationen

Bühenwagen in einem Opernhaus

Technische Anforderung[en]: Energie- und Datenübertragung zu den Bühnenwagen
Betreiber: Culture Plaza

Weitere Informationen

Bühnenwagen in einem Opernhaus

Technische Anforderung[en]: Energie- und Datenübertragung an einen Bühnenwagen
Betreiber: Opernhaus Zürich

Weitere Informationen

Drehbühnenwagen in einer Oper

Technische Anforderung[en]: Energie- und Datenübertragung zu einem Drehbühnenwagen
Betreiber: Neue Oper Oslo

Weitere Informationen

Seiten